Überspringen zu Hauptinhalt

Erarbeitung des Flächennutzungsplans mit Teil-Flächennutzungsplan „Windenergie“ und integriertem Landschaftsplan, Jüterbog

Die FIRU mbH erstellte gemeinsam mit dem Landschaftsplanungsbüro Fugmann + Janotta den Flächennutzungsplan, den Landschaftsplan und den sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ für die Stadt Jüterbog. Die drei Planungen wurden als getrennte Verfahren zeitlich parallel zueinander erarbeitet.

Die FIRU mbH übernahm dabei vor allem die Erstellung des Flächennutzungsplans sowie die Gesamtkoordination des Verfahrens.

Schwerpunkte des Projekts waren u. a. die Überprüfung und Neuausweisung der Bauflächen der Stadt Jüterbog. Die Bauflächenentwicklung der Stadt Jüterbog bewegt sich dabei im Spannungsfeld zwischen positiven Entwicklungsimpulsen durch die Nähe zu Berlin, einer stabilen bzw. geringfügig rückläufigen Einwohnerentwicklung und erheblichen Flächenreserven auf Konversionsstandorten(ehem. Kasernenstandorte).

Auftraggeber

Stadt Jüterborg

Ansprechpartner

Auf Anfrage

Leistungsumfang

  • Erstellung des FNP mit Planzeichnung und Begründung
  • Verfahrensleistungen und Koordination
  • Unterstützung bei Erstellung des Landschaftsplans und des Teilplans “Windenergie” (erstellt von Fugmann+Janotta)

Bearbeitungszeitraum

2019 bis 2023

Projektgebiet

Gemeindegebiet Jüterborg, ca. 175 km²

An den Anfang scrollen