Überspringen zu Hauptinhalt

Beteiligungsprozess Tram 8+ – Verlängerung Tram 8 und Umgestaltung Hauptstraße

Die aktuell bis an die Stadtgrenze von Weil am Rhein führende Tramlinie 8 aus Basel soll durch die Hauptstraße bis zum innerstädtischen Läublinpark verlängert werden. In diesem Zuge soll die Hauptstraße umgestaltet und aufgewertet werden.

Die Bürgerinnen und Bürger wurden in zahlreichen Beteiligungsformaten an der Verlängerung der Tram 8 beteiligt. Neben Auftakt- und Abschlussveranstaltung fand eine Zukunftswerkstatt statt, in der die Bürger sich themenspezifisch einbringen konnten. Zudem wurden zwei Phasen einer Online-Beteiligung und zwei Ideenstationen als Informations- und Beteiligungsstände im öffentlichen Raum durchgeführt. Zusätzlich wurde der Beteiligungsprozess dauerhaft durch eine Begleitgruppe, welche sich aus Mitgliedern der Bürgerschaft, Verwaltung und Planung zusammensetzt, begleitet und inhaltlich unterstützt.

Ziel war es, durch diverse Formate eine möglichst breite Bürgerschaft einzubinden und die gewonnenen Erkenntnisse in ein Zukunftsbild Tram 8+ zu überführen, welches Leitlinien als klare Qualitätsanforderungen für die weitere Planung definiert.

Auftraggeber

Stadt Weil am Rhein

Ansprechpartner

Auf Anfrage

Leistungsumfang

  • Erarbeitung eines Beteiligungskonzeptes
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung der Veranstaltungen, z.T. hybrid
  • Vorbereitung und Auswertung digitaler Umfrageformate
  • Steuerung und Moderation der Begleitgruppe
  • Bündelung der Erkenntnisse in ein Zukunftsbild mit Leitlinien
  • Öffentlichkeitsarbeit und Grafik

Bearbeitungszeitraum

2023 – 2024

Projektgebiet

Innenstadtbereich Stadt Weil am Rhein, ca. 12,0 ha

An den Anfang scrollen