zur deutschsprachigen Startseite english francais | www.firu-mbh.de
FIRU-mbH Logo

Kontakt

Sie erreichen uns in der
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel: +49 631 36245-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Projekte

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Projekte der FIRU-Gruppe:

  • Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes der VG Rheinauen – Teilfläche Kurpfalz-Kaserne auf der Gemarkung der Gemeinde Otterstadt (Rheinland-Pfalz)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung einer Wohnbebauung, Mischnutzungen und der Fürstengarage in Bad Nauheim (Hessen)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung der Sortimentserweiterung im Bereich des DOW in Wolfsburg (Niedersachsen)
  • Vorbereitung und Durchführung von europaweiten Ausschreibungen zur Vergabe von Planungsleistungen zum Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Vallendar (Rheinland-Pfalz)
  • Planungsrechtliche Steuerung zur industriellen Ansiedlung einer Automobilfabrik in Wolfsburg (Niedersachsen)
  • Studie zu den Sozioökonomischen Wirkungen der Kalihalde, Neuhof-Ellers (Hessen)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung zur Umsetzung des Neubaus eines Mehrfamilienhauses, Göllheim (Rheinland-Pfalz)
  • Bebauungsplan gem. §13b BauGB zur Realisierung eines Wohnquartiers mit Mehrfamilienhäusern in einem räumlichen Umfang von ca. 0,6 ha, St. Ingbert (Saarland)
  • Konzeption und Durchführung von Workshops inklusive der Erarbeitung eines Leitfadens und Identifikation von beispielhaften Projekten zur Interkommunalen Wirtschaftsflächenentwicklung in der Region Köln/Bonn, Köln/Bonn (Nordrhein-Westfalen)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung zur Umsetzung eines Waldkindergartens,Waldsee (Rheinland-Pfalz)
  • Durchfürung der vorbereitenden Untersuchung und Erstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) « Innenstadt/Historisches Dreieck/Rheinpromenade » im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms « Wachstum und nachhaltige Entwicklung », Remagen (Rheinland-Pfalz)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung zur Errichtung eines Parkdecks im Rahmen der 14. Vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Im Sichler“, Bad Nauheim (Hessen)
  • Entwicklung eines Masterplans für einen Sport- und Freizeitpark Im Blumengarten, Ingelheim (Rheinland-Pfalz)
  • Entwicklung eines Gewerbegebiets « Fabrikstraße », Bensheim (Hessen)
  • Vorbereitung und Durchführung von europaweiten Ausschreibungen von Planungsleistungen zu einem Schulneubau, Herxheim (Rheinland-Pfalz)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung/städtebauliche Neuordnung und Nachverdichtung im Bereich westl der Riedmühlestraße, Sindelfingen (Baden-Württemberg)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung einer angemessenen und aufeinander abgestimmten städtebaulichen Nutzungsvielfalt im zentralen Altstadtbereich, Sindelfingen (Baden-Württemberg)
  • Bauplanungsrechtliche Steuerung des Bereichs Franklin Church auf dem Kasernenareal Benjamin Franklin Village, Mannheim (Baden-Württemberg)
  • Städtebauliche Nachverdichtung Stadtteil Rohlbach « Im Stegbruch », St. Ingbert (Rheinland-Pfalz)
  • Vorbereitung und Durchführung einer europaweiten Ausschreibung des Quartiersmanagements im Städtebaufördergebiet „Alzeyer Osten“, Alzey (Rheinland-Pfalz)
  • Wohnraumkonzept, Edenkoben (Rheinland-Pfalz)
  • Städtebauliche Standortuntersuchung Neubau „Moschee“ im/am Gewerbegebiet „Alter Rückinger Weg“, Hanau (Hessen)
  • Erarbeitung eines Story Books zur Entwicklung des Areals des ehemaligen Eisstadions zum Wohnen, Bad Nauheim (Hessen)
  • Vorbereitung und Durchführung einer europaweiten Ausschreibung von Leistungen der Tragwerksplanung sowie TGA-Leistungen Rathauserweiterung, Schifferstadt (Rheinland-Pfalz)
  • Städtebaul. Standortuntersuchung für die Ansiedlung eines Rechenzentrums im ehemaligen Telekom-Hochhauses am Alten Rückkinger Weg, Hanau (Hessen)
  • Städtebauliche Untersuchung sowie Entwicklungsberatung für das ehemalige Grundig-Areal, Bruchmühlbach-Miesau (Rheinland-Pfalz)
  • Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur verträglichen Wohnflächenerweiterung im Kontext wohnungsnaher Kleingartenanlage inkl. einer überschlägigen Wirtschaftslichkeituntersuchung, Kelsterbach (Hessen)
  • Vorbereitung und Durchführung einer europweiten Ausschreibung des Fördergebietsmanagements im Städtebaufördergebiet « Alzeyer Osten » in Alzey (Rheinland-Pfalz)
  • Vorbereitung und Durchführung einer europaweiten Ausschreibung von Ingenieur-Leistungen (Tragwerksplanung + TGA) zum Bau eines Kindergartens in Stelzenberg(Rheinland -Pfalz)
  • RAVINIERT-Raumintelligenz für die integrierte Versorgung von Senioren in ländlichen Quartieren, Hochschule Mainz, (Rheinland-Pfalz)
  • Potenzialanalyse « Gewerbe- und Industrieflächenpotenziale für die Region Westerwald Landkreis Neuwied und Altenkirchen, (Rheinland-Pfalz)
  • Bauleitplanung « Schöne Heide » in Wolfsburg (Niedersachsen)
  • Bauleitplanung « Die Collinis » in Mannheim (Baden-Württemberg)

 

_Allgemein_Bildleiste