zur deutschsprachigen Startseite english francais | www.firu-mbh.de
FIRU-mbH Logo

Kontakt

Sie erreichen uns in der
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel: +49 631 36245-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grünes Licht für die Dreiländergalerie in Weil am Rhein

  • Der Gemeinderat hat am Dienstagabend der Planung für die Dreiländergalerie grünes Licht gegeben – einstimmig nach einer ausführlichen Präsentation, zu der die Cemagg sich richtig kräftig ins Zeug gelegt hatte. Angefangen von Geldgeber Samuel Schapira über Andreas Jacob, der bereits die Bürgerbeteiligung zu den Centerplänen moderiert hatte und nun die Präsentation der überarbeiteten Pläne gewohnt routiniert vorstellte, über die Architekten und Fachplaner bis hin zum künftigen Centermanager Thielemeier, waren alle dabei, die etwas zum Gelingen des Projekts beitragen konnten. [weiterlesen] (Quelle: Badische Zeitung, 29.06.2017)

 

  • Die bewegte Fassadenstruktur und die schwungvoll organische Silhouette der Dreiländergalerie, die bereits die Mitglieder der Bewertungskommission beeindruckt und den Ausschlag für die Auswahl des Entwurfs gegeben hatte, setzt sich auch in der überarbeiteten Variante fort. Als eine elegante Willkommensgeste interpretierte Moderator Andreas Jacob die Fassadengestaltung, die mit viel Glas und Licht Offenheit präsentiere. Damit gelinge es auch, den Riegel entlang der Bundesstraße so zu gliedern, dass er dem Betrachter von der Friedensbrücke her nicht als abschottende Mauer erscheine, sondern als markanter Blickfang zum Besuch der Stadt einlade. [weiterlesen] (Quelle: Badische Zeitung, 29.06.2017)

 

  • Vielfältig waren die Fragen, mit denen die Stadträte Barbara Linnemann vom Projektentwickler Apleona sowie Andreas Jacob von Firu zu Details der Planung für das Einkaufscenter „Dreiländergalerie“ konfrontiert haben. Wolfgang Roth-Greiner (FDP) wollte wissen, ob die Ankermieter schon feststehen. „Es werden viele Gespräche mit Mietinteressenten geführt, doch Verträge sind noch keine abgeschlossen. Deshalb können und werden wir noch keine Namen nennen“, antwortete Linnemann. Die Mieter des Centers seien der hochwertigen Architektur angepasst. [weiterlesen] (Quelle: Verlaghaus Jaumann, 29.06.2017)

 

Ansprechpartner bei FIRU mbH: Dipl.-Ing. Andreas Jacob